Beschaffung der neuen Drehleiter

Bautagebuch und info zur neuen Drehleiter

Baubesprechung der neuen Drehleiter

Am 01. und 02.09.2020 fand die Baubesprechung der neuen Drehleiter bei dem Lieferanten Firma Magirus statt. Hier zu fuhren die Sachbearbeiterin der Samtgemeinde Leinebergland Frau Pfaffenrath, der Gemeindebrandmeister Frank Kirchner, der Ortsbrandmeister Markus Hüffner und sein Stellvertreter Benjamin Leske nach Ulm. Der genaue Liefertermin steht abschließend noch nicht fest. Voraussichtlich soll dies im dritten oder vierten Quartal 2021 erfolgen.

 

einige technische Details:

  • 32 Meter Leitersatz mit Gelenkteil
  • 500 kg Korb
  • Schwerlastkrankentrage 270 kg
  • fest verbauter Automatikwerfer an der Korbfront
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Sprungpolster
  • Schleifkorbtrage
  • Motorkettensäge, Elektrokettensäge
  • 2 Atemschutzgeräte
  • Elektrolüfter mit Adapterplatte für den Korb

Fahrgestell:

  • Mercedes Atego 1530F
  • Automatikwandlergetriebe

Ausschreibung und Vergarbeverfahren der Neuen Drehleuter

info`s folgen

Vorführung von möglichen neuen Drehleitern

Im Begriff der Neubeschbeschaffung unserer Drehleiter haben an zwei Terminen die Firmen Magirus (18.12.2018) und Rosenbauer (30.01.2019) ihre Drehleitern vorgestellt. Unsere Kameraden_innen konnten interessante Einblicke in die neue Technik der Drehleitern bekommen. Es waren zwei sehr interessante Abende.